Herbert Weiß: Für eine Politik mit Verstand

Vor einer Woche hat Gerhard Riegler den „Bildungsexperten“ Salcher, der sich neuerdings sogar als „Schul-Papst“ titulieren ließ, mit Univ.-Prof. Dr. Taschner verglichen. Aber auch Salcher übte sich zuletzt in einem Vergleich: „In Kanada sprechen die Kinder der Einwanderer nach Abschluss der Schulzeit besser Englisch bzw. Französisch als die Einheimischen. Das zeigt, welche positive Wirkung ein … Mehr Herbert Weiß: Für eine Politik mit Verstand

Problemlösungskompetenz

In unserer kompetenzvernarrten Bildungswelt wäre es schön, wenn die zuständigen PolitikerInnen Problemlösungskompetenz bewiesen. Gelegenheit dazu gäbe es genug, wie allein die Lektüre der Tageszeitungen vom 21. und 22. Februar zeigt. So war etwa am Dienstag in der „Presse“ (1) zu lesen, dass ein Viertel der Schüler zuhause nicht Deutsch spricht, und in Wien der Anteil … Mehr Problemlösungskompetenz

Integration

„Immer mehr Väter verweigern Handschlag mit Lehrerinnen“, titelte der „Kurier“ vor wenigen Tagen. (1) Der Ausgangspunkt war wohl eine heftige Diskussion in der Schweiz, ob jugendliche Muslime Frauen den in einer Schule üblichen Handschlag aus religiösen Gründen verweigern dürfen. Der Fall zeigt klar eine zentrale Problematik von Integration: „Die unterschiedlichen kulturellen Bedingungen führen oft zu … Mehr Integration

Zähneknirschen

„Integrationsmängel seien auch dadurch entstanden, dass es in der SPÖ immer verpönt war, diese Probleme auszusprechen“, konnte man im „Kurier“ lesen. (1) An diesem Satz erstaunt weniger der Inhalt als die Tatsache, dass zwei SPÖ-Landeshauptleute aussprechen, was Kritikern (2) der höchst mangelhaften Integrationspolitik schon längst bekannt und bewusst ist. Mit dem Slogan „Strafen für Integrationsunwilligkeit“ … Mehr Zähneknirschen

Gerhard Riegler: Kopf aus dem Sand

„Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen!“ Dieser Spruch kam mir angesichts der Reaktion der Unterrichtsministerin auf den jüngsten Vorstoß von Staatssekretär Sebastian Kurz in den Sinn. „Not amused“ zeigte sich BM Schmied, als der Integrationsstaatssekretär wieder einmal den Finger auf den wundesten Punkt der österreichischen Schulpolitik legte: das … Mehr Gerhard Riegler: Kopf aus dem Sand

Gerhard Riegler: Dazugelernt?

Jahrzehntelang wurden Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung aus ideologischem Festhalten an alten Dogmen konsequent diskreditiert. Gehuldigt wurde der „Spaßpädagogik“ wie einer pädagogischen Heilslehre. Wir LehrerInnen wurden systematisch beim Beurteilen, einer ebenso wichtigen wie komplexen und oft auch undankbaren Aufgabe, mehr und mehr verunsichert. Schwamm drüber, gilt nicht mehr. Man wird ja noch gescheiter werden dürfen: In der … Mehr Gerhard Riegler: Dazugelernt?