Faktenbasierte Politik – ein Oxymoron?

Seit den türkis-grünen „Sondierungsgesprächen“ und der schwarz-grünen Koalitionsfindung in Vorarlberg mehren sich wieder die Stimmen derer, die eine Gesamtschule fordern. Servus-TV berichtete gestern Abend unter Berufung auf Meldungen in einigen Printmedien, die Grünen würden im Falle einer Regierungsbeteiligung drei bis vier Ministerien erhalten, eines davon das Bildungsressort. (1) Was das bedeuten kann, zeigt ein Blick … Mehr Faktenbasierte Politik – ein Oxymoron?

Herbert Weiß: An meinen Vater gedacht

In der Zeit rund um Allerheiligen und Allerseelen denken wohl viele von uns noch öfter als sonst an ihre verstorbenen Angehörigen. In diesen Wochen bin ich viel in ganz Österreich unterwegs und werde bei Veranstaltungen immer wieder an meinen verstorbenen Vater erinnert, der bis zu seinem Tod ein engagierter Gewerkschafter war. Von ihm hat meine … Mehr Herbert Weiß: An meinen Vater gedacht

Gudrun Pennitz: Mehr Geld fürs Gymnasium!

Die künftigen Koalitionsverhandlungen – welcher Parteien auch immer – werden sich früher oder später auch dem Kapitel Bildung widmen. Und dann wird es so richtig spannend für uns AHS-LehrerInnen. Der Erhalt des differenzierten Schulwesens stand trotz wissenschaftlicher Erkenntnisse (1), die gegen eine gemeinsame Schule sprechen, in Österreich seit der Jahrtausendwende schon mehrmals auf des Messers … Mehr Gudrun Pennitz: Mehr Geld fürs Gymnasium!

Je stärker wir sind …

Nun haben sie also begonnen, die Sondierungsgespräche. Alles deutet darauf hin, dass es zu ernsthaften türkis-grünen Regierungsverhandlungen kommen wird. Für LehrerInnen wird das Bildungskapitel von besonderem Interesse sein. Und da dürfte es spannend werden. Die inhaltlichen Schnittmengen sind überschaubar. Jede Partei wird in manchen Bereichen weit von ihrem derzeitigen Standpunkt abweichen müssen, möchte man zu … Mehr Je stärker wir sind …

Herbert Weiß: Das Bohren harter Bretter

Bei einem meiner ersten Termine als Vorsitzender der AHS-Gewerkschaft wurde ich gegen Ende des Kalenderjahres 2016 in das damalige Unterrichtsministerium eingeladen, um über die Adaptierung der NOST zu sprechen. Wir waren uns von Anfang an einig, dass es an der Zeit sei, Verbesserungen des Systems möglichst schnell festzulegen und ins Laufen zu bringen … Inzwischen … Mehr Herbert Weiß: Das Bohren harter Bretter

Gudrun Pennitz: Umkehren verboten

Das endgültige Wahlergebnis stand noch gar nicht fest, da drehten sich die ersten Diskussionen bereits um mögliche Koalitionsvarianten. Offenbar gibt es viele, für die Türkis–Grün einen gewissen Charme besitzt. Die AHS-Gewerkschaft hatte die wahlwerbenden Parteien vor Monaten um Beantwortung von fünf bildungspolitischen Fragen gebeten. Dass sowohl SPÖ, FPÖ als auch JETZT diese Einladung einfach ignorierten, … Mehr Gudrun Pennitz: Umkehren verboten

Nicht besser, als wir es verdienen

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, geschätzte LeserInnen, aber ich bin unheimlich froh, dass dieser Wahlkampf endlich vorbei ist. Die Zeit der fokussierten Unintelligenz (© Dr. Michael Häupl) ist schwer verdaulich und trägt zweifellos dazu bei, dass das Image der PolitikerInnen ist, wie es ist. Die Frage „Inwieweit vertrauen Sie persönlich folgenden Berufen?“ beantworteten … Mehr Nicht besser, als wir es verdienen