„Unterrichtszerstörer“

„Das Handy ist ein Unterrichtszerstörer“, meinte der HAK-Lehrer Andreas Ferner, der v. a. als Kabarettist bekannt ist, in einem Interview. Er befürworte den Weg, den Frankreich gewählt habe – ein Handyverbot in den Schulen. (1) In nur dreißig Stunden gab es rund 860 Onlinekommentare dazu. Das Thema emotionalisiert wie eine Onlinediskussion über die Maulkorbpflicht für Hunde. … Mehr „Unterrichtszerstörer“

Herbert Weiß: Flagship School

Berichte über die erste Microsoft Flagship School Österreichs in Graz lassen aufhorchen. (1) An dieser Schule sollen IT-ExpertInnen und IngenieurInnen der Zukunft ausgebildet werden. Dieses Ziel erscheint auf den ersten Blick durchaus erstrebenswert. Auf den zweiten Blick bleiben für mich aber viele Fragen offen, von denen ich hier nur die brennendsten anführe: Dürfen wir unsere … Mehr Herbert Weiß: Flagship School

Gudrun Pennitz: Hauptsache, er kommt durch!

Wir hätten PISA gar nicht dazu gebraucht, um das zu wissen. Und doch ist es gut, dass es auch die weltweit meistbeachtete Studie zur Schule bestätigt. Einer der wichtigsten Faktoren im Zusammenhang mit Erfolg und Leistung ist die Motivation, der Wille, etwas zu erreichen: „One of the most important factors related to achievement, both in … Mehr Gudrun Pennitz: Hauptsache, er kommt durch!

Only bad news is good news

Die Medien und die Öffentlichkeit fahren normalerweise auf internationale Studien ab, weil sie die Superlative lieben. Wenn wir schon nicht die Besten sind, so stellen wir unsere Schule zumindest als die schlechteste dar. Daher ist es verständlich, dass der jüngst erschienene „Global Social Mobility Report 2020“ des Weltwirtschaftsforums relativ wenig Reaktionen von diesbezüglich bekannten PolitikerInnen, … Mehr Only bad news is good news

Herbert Weiß: „Geldsegen“

Gleich nach Veröffentlichung des türkis-grünen Regierungsprogramms „Aus Verantwortung für Österreich“ haben mich zahlreiche Anfragen erreicht, wie ich es denn in Hinblick auf das Schulwesen bewerte. Auch nach genauerer Durchsicht des über dreihundert Seiten starken Papiers kann ich diese Frage aber nicht wirklich beantworten. Das Bildungskapitel beinhaltet viele Punkte, die ich sehr positiv sehe. Insbesondere möchte … Mehr Herbert Weiß: „Geldsegen“

Gudrun Pennitz: Je größer die Angst, desto besser die PISA-Leistung

Ich galt als gute Schülerin, und dennoch war Angst mein beständiger Wegbegleiter durch die Schulzeit. Meine MitschülerInnen und ich hatten Angst vor den Launen einzelner Lehrkräfte, Angst vor schlechten Noten, Angst, nicht genug gelernt zu haben. Eigenartigerweise funktionierte diese Angst gleichzeitig auch als mein Antriebsmotor. Ich arrangierte mich mit ihr, denn sie war normal. Googelt … Mehr Gudrun Pennitz: Je größer die Angst, desto besser die PISA-Leistung

Menschen guten Willens

Um die Weihnachtszeit taucht in den sozialen Netzwerken immer wieder ein Film über den Weihnachtsfrieden 1914 auf. (1) Einen Weihnachtsfrieden hat es in der Geschichte öfter gegeben, etwa im Siebenjährigen Krieg in Nordamerika, im Krimkrieg, im Amerikanischen Bürgerkrieg, im Zweiten Burenkrieg oder auch in den beiden Weltkriegen (2) – und es berührt, weil selbst in … Mehr Menschen guten Willens