Herbert Weiß: Äpfel mit Birnen vergleichen

Kaum war die neueste Ausgabe von „Education at a Glance“ erschienen, gab es in den Medien schon die ersten Berichte, die uns LehrerInnen nachsagten, dass wir im internationalen Vergleich wenig arbeiten, aber viel verdienen würden. Es wurde sogar behauptet, dass die Kosten pro SchülerIn in der AHS-Oberstufe OECD-weit an der Spitze lägen. (1) Ob der … Mehr Herbert Weiß: Äpfel mit Birnen vergleichen

Gerhard Riegler: Immer auf der Seite der LehrerInnen

Mit größtem Respekt vor der Verantwortung habe ich vor 16 Jahren den ÖPU-Vorsitz übernommen und im Rahmen meiner Möglichkeiten versucht, ihr gerecht zu werden. Motiviert haben mich dabei die Überzeugung, dass Bildung zu den größten Schätzen jedes Menschen und jeder Gesellschaft gehört und dass Schulen umso bessere Bildungsstätten sind, je besser ihre Rahmenbedingungen sind, je … Mehr Gerhard Riegler: Immer auf der Seite der LehrerInnen

Das 12 $-Wort

Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Die Beurteilungskonferenzen stehen vor der Tür. Die Reifeprüfungen sind schon oder werden gerade abgelegt. Eine Zeit höchster Arbeitsbelastung knapp vor den wohlverdienten Ferien. Um Letztere werden LehrerInnen oft beneidet, um Ersteres nicht. Ich bin sicher, dass noch das jährlich wiederkehrende Lehrerbashing einsetzen wird, denn nicht nur Wahlkampf, sondern … Mehr Das 12 $-Wort

Herbert Weiß: Ethikunterricht

Bundesschulsprecher Timo Steyer hat in einer Presseaussendung Ethik „im Gegensatz zum Herumlungern“ als „einen echten Mehrwert für die Schüler“ bezeichnet. (1) Bildungsminister Faßmann erfüllt mit seinem Vorstoß für den verpflichtenden Ethikunterricht für alle, die an keinem Religionsunterricht teilnehmen, einen Wunsch der ÖPU, die seit Jahrzehnten für diesen Schritt eintritt. In diesem Zusammenhang ist es mir … Mehr Herbert Weiß: Ethikunterricht

Weihnachtswunsch

Am Donnerstag hat BM Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann mediales Aufsehen erregt, indem er die Einrichtung einer Ombudsstelle für „Wertefragen und Kulturkonflikte“ ankündigte und die Wiener NMS-Lehrerin und Autorin Susanne Wiesinger („Kulturkampf im Klassenzimmer“) als Ombudsfrau vorstellte. Darüber hinaus soll 2019 im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung eine eigene Abteilung für Schule und Integration eingerichtet … Mehr Weihnachtswunsch

Gerhard Riegler: Prosit 2018

Die Weihnachtsferien habe ich der Lektüre zahlreicher Studien und bildungswissenschaftlicher Publikationen gewidmet und manch Spannendes gelesen. Mehrmals war ich mir im Lauf der beiden Wochen sicher, den Fakten und Erkenntnissen, mit denen ich mich gerade beschäftigte, mein erstes Edit des Jahres 2018 zu widmen. Entschieden habe ich mich letztlich für Informationen, die ich dem „Global … Mehr Gerhard Riegler: Prosit 2018

Herbert Weiß: Teures Schulsystem?

In jüngsten Medienberichten wurde die nächste Katastrophe für das Bildungssystem kolportiert. Auf die Forderung nach einer Erhöhung des Bildungsbudgets, die die Bildungsministerin am Ende ihrer Amtszeit aufgestellt hat, habe man nämlich angeblich „sowohl von türkiser wie auch von blauer Seite“ mit folgender Aussage reagiert: „Für die Bildung wird es nicht mehr Geld geben und auch … Mehr Herbert Weiß: Teures Schulsystem?