Gerhard Riegler: Vorurteile

„Am 10. Februar hat die OECD, eine Meisterin im Daten-Recycling, wieder einmal eine Publikation zu PISA 2012 präsentiert („Low-Performing Students“). Jede Partei sieht ihre Position durch diese Publikation bestätigt. Ich wage die Behauptung, dass keine einzige Person, die sich noch am selben Tag wortreich darüber geäußert hat, dieses 210 Seiten umfassende Werk überhaupt sinnerfassend gelesen … Mehr Gerhard Riegler: Vorurteile

Gerhard Riegler: Alleingelassen

„Mehrere Volksschüler haben in Wien-Favoriten einen Igel durch Tritte so schwer verletzt, dass das Tier eingeschläfert werden musste.“ (1) Ob die Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen generell zunimmt, ist unter Fachleuten umstritten. Auch über die Ursachen für ein Absinken von Hemmschwellen streiten die Gelehrten. Wir LehrerInnen müssen jedenfalls immer öfter einschreiten, um Jugendliche vor gewalttätigen MitschülerInnen zu … Mehr Gerhard Riegler: Alleingelassen

Gerhard Riegler: Tabuthema Disziplin

Ein Kindergeburtstag steht bevor, Schweißperlen auf der Stirn der Gastgeberin. Die Freundin rät zu Baldriantropfen im Vorfeld und einer „eisernen Hand“ während des Festes, bedrohen doch nicht weniger als elf Halbwüchsige den häuslichen Frieden, das Nervenkostüm der Gastgeberin und ihr Mobiliar. Dass ein einziges Kind ein Geburtstagsfest zum Kippen bringen kann, weil es besonderer Betreuung … Mehr Gerhard Riegler: Tabuthema Disziplin

Politiker-Krankheit Nr. 1

„Dieser tägliche Spagat zwischen dem eigenen hohen Anspruch an sich selbst und an einen effektiven Unterricht und der vorgefundenen Realität ist Stress pur und macht den Pädagogen das Leben unnötig schwer und sie letztendlich krank.” Mit diesen klaren Worten wird der baden-württembergische VBE-Landesvorsitzende (1) Gerhard Brand zitiert. „Es müsse in der Gesellschaft wieder ein Bewusstsein … Mehr Politiker-Krankheit Nr. 1

Eine Mücke im Schlafzimmer

Vor ein paar Tagen stieß ich auf einen englischsprachigen Artikel (1), der gut zum Beginn eines neuen Schuljahres passt. Im Jahr 1959 hielt ein amerikanischer Richter eine Ansprache an die gelangweilte Jugend. Seit Jahren kursiert diese Mischung aus Kritik und weisem Ratschlag in den unterschiedlichsten Printmedien. Nun verbreitet sie sich im Internet. Die meisten Ratschläge … Mehr Eine Mücke im Schlafzimmer

Urban Legends

Dass man auch außerhalb des Religionsunterrichts aus dem Buche Levitikus zitieren kann, bewies ein amerikanischer Lehrer in einem Vorort Bostons, der bei der Abschlussfeier an seiner elitären Highschool den Schülern (1) die Leviten las. Die Medien stürzten sich mit unglaublicher Wucht auf die offenen Worte dieses Kollegen. Die Palette der Kommentare reichte von uneingeschränkter Zustimmung … Mehr Urban Legends

Von Rohrstaberln und Kurzparkscheinen

Ein (nicht ganz) fiktiver Dialog um 8:10: „’Tschuldigung, Frau Professor! Ich hab’s nicht pünktlich in die Schule geschafft. Beim Einparken ums Eck in der Kurzparkzone bin ich draufgekommen, dass mir die Parkscheine ausgegangen sind.“ Auf die Nachfrage, ob der Weg in die Trafik nicht aufschiebbar gewesen wäre, folgt die entwaffnend offene Antwort: „Glauben Sie, ich will … Mehr Von Rohrstaberln und Kurzparkscheinen