Die Weisesten und die Dümmsten

„Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.“ An diese Worte Konrad Adenauers musste ich denken, als ich die Antwort Bernd Schilchers (1) auf den „Standard“-Kommentar Konrad Paul Liessmanns (2) las. Unterschiedlicher könnten die Argumentationslinien der beiden tatsächlich nicht sein. Liessmann: „Worauf beruhen denn unsere Errungenschaften? Worauf beruht … Mehr Die Weisesten und die Dümmsten

Balkon-Muppets

„Wenn Frank Stronach die Gewerkschaften abschaffen will, geht zu Recht (und besonders laut von links) ein Aufschrei durchs Land; wenn für den roten Altgranden Androsch die Lehrergewerkschaft ärger ist als ein menschenverachtendes Regime, regt sich niemand. Bildungsexperte Androsch erweist der Unterrichtsministerin und der Regierung freilich einen schlechten Dienst. Keine Standesvertretung wird einknicken, nur weil ein … Mehr Balkon-Muppets

Gerhard Riegler: Brief ans Christkind

Schenke den PolitikerInnen die Erkenntnis, dass LehrerInnen IdealistInnen sind, die zur Selbstausbeutung neigen, und dass Selbstausbeutung schnell zu Burnout und innerer Emigration führt, wenn sie mit Fremdausbeutung gepaart wird! Gib den Eltern die Einsicht, dass auch eine erfolgreich absolvierte Lehre die Basis für ein erfolgreiches und erfülltes Leben legt und dass Menschsein nicht erst mit … Mehr Gerhard Riegler: Brief ans Christkind

Ein statistischer Hasenbraten

Wenn ich mir manche Reaktion auf die erst vorgestern präsentierte Studie „Education at a Glance 2012“ ansehe, schießen mir eine Reihe von Gedanken durch den Kopf. Einige salonfähige möchte ich mit Ihnen teilen: Mein tiefer Respekt gilt den vielen PolitikerInnen, JournalistInnen und „ExpertInnen“ (Das soll nicht heißen, dass ich nicht so manche der Erstgenannten zu … Mehr Ein statistischer Hasenbraten

Grund zur Freude?

Als mich eine Journalistin gestern fragte, ob das schwache Ergebnis des Androsch-Volksbegehrens für mich ein Grund zur Freude wäre, wurde mir einmal mehr schmerzlich bewusst, dass Bildungspolitik in Österreich von vielen als Kampfschauplatz verstanden wird, in dem es nach jeder Auseinandersetzung unbedingt Gewinner und Verlierer geben muss. Über die öffentliche Abfuhr eines Altpolitikers kann ich … Mehr Grund zur Freude?

Bildungsexperten

Bisher war ich oft höchst verwundert, wer von Politik und Medien als „Bildungsexperte“ bezeichnet wird. Nur ein paar Beispiele der letzten Tage in alphabetischer Reihenfolge: Bernard Hugonnier, Andreas Salcher, Bernd Schilcher. Bernard Hugonnier, Deputy-Director for Education der OECD, hat einen Master- und einen Doktortitel in Economics. Andreas Salcher erwarb seinen Doktor in Betriebswirtschaft. Bernd Schilcher … Mehr Bildungsexperten