Herbert Weiß: „Geldsegen“

Gleich nach Veröffentlichung des türkis-grünen Regierungsprogramms „Aus Verantwortung für Österreich“ haben mich zahlreiche Anfragen erreicht, wie ich es denn in Hinblick auf das Schulwesen bewerte. Auch nach genauerer Durchsicht des über dreihundert Seiten starken Papiers kann ich diese Frage aber nicht wirklich beantworten. Das Bildungskapitel beinhaltet viele Punkte, die ich sehr positiv sehe. Insbesondere möchte … Mehr Herbert Weiß: „Geldsegen“

Herbert Weiß: Autonomie

Den Begriff „Schulautonomie“ können viele von uns LehrerInnen aufgrund negativer Erfahrungen schon gar nicht mehr hören. Den Schulen wurde die Aufgabe übertragen, selbst zu entscheiden, in welchen Bereichen man Kürzungen vornehmen „will“, um die von oben vorgegebenen Budgetziele erreichen zu können. Auf die Spitze getrieben hat man diese Vorgangsweise mit dem sogenannten „Autonomiepaket“: Da man … Mehr Herbert Weiß: Autonomie

Herbert Weiß: Das Bohren harter Bretter

Bei einem meiner ersten Termine als Vorsitzender der AHS-Gewerkschaft wurde ich gegen Ende des Kalenderjahres 2016 in das damalige Unterrichtsministerium eingeladen, um über die Adaptierung der NOST zu sprechen. Wir waren uns von Anfang an einig, dass es an der Zeit sei, Verbesserungen des Systems möglichst schnell festzulegen und ins Laufen zu bringen … Inzwischen … Mehr Herbert Weiß: Das Bohren harter Bretter