Herbert Weiß: Handwerk hat goldenen Boden

In der vollen Form lautet dieser Spruch: „Handwerk hat goldenen Boden, sprach der Weber, da schien ihm die Sonne in den leeren Brotbeutel.“ Ursprünglich war er sarkastisch gemeint und beschrieb die schlechte Lage der HandwerkerInnen in der Zeit der aufkommenden Industrialisierung. Die vorige Woche von der Statistik Austria präsentierte Arbeitsmarktstatistik 2017 zeigt, dass heute nur … Mehr Herbert Weiß: Handwerk hat goldenen Boden

Gerhard Riegler: Die Saat geht auf

„Die vielen neuen Privatuniversitäten und Fachhochschulen sind auf ihre zahlende Klientel angewiesen. Insider erzählen davon, dass Eltern negative Noten nicht akzeptieren. Die Uni- und FH-Leitungen beugen sich diesem Druck, weil sie existenzbedrohende Einnahmenverluste befürchten. Sprich: Im Zweifel wird das Niveau gesenkt“, so Dr. Martina Salomon, stv. Chefredakteurin der Tageszeitung „Kurier“. Sie setzt ebenso ehrlich und … Mehr Gerhard Riegler: Die Saat geht auf

Gerhard Riegler: Weltweit Vorbild, im eigenen Land verdrängt

„Ende Februar waren beim AMS insgesamt 24.500 Akademiker als arbeitslos gemeldet, um 1139 bzw. 4,9 Prozent mehr als vor einem Jahr. Inklusive Schulungsteilnehmern waren es knapp 30.000.“ (1) Noch nie hat es in Österreich so viele arbeitslose AkademikerInnen gegeben. Zu „verdanken“ ist diese Tatsache nicht zuletzt einer Politik, die sich vom Vorwurf der OECD, Österreich … Mehr Gerhard Riegler: Weltweit Vorbild, im eigenen Land verdrängt

Ein weiter Weg

Eine faktenbasierte Politik, das wäre was! Sie setzt zweierlei voraus: das Vorhandensein valider Daten und den Willen der Politik, diese auch zur Kenntnis zu nehmen. Am vergangenen Donnerstag zeigte das Österreichische Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF) in einer Presseaussendung den Mangel an Daten auf. Im über 600 Seiten umfassenden und Ende Mai 2016 präsentierten … Mehr Ein weiter Weg

Gerhard Riegler: Ein Dienstwagen für Lehrlinge

Treffen einander zwei Fünfzehnjährige nach der Schule. Sagt der eine: „Kommst du noch mit auf den Fußballplatz?“ Antwortet der andere: „Heute kann ich leider nicht, es kommen sich am Nachmittag noch drei Firmenchefs bei mir vorstellen.“ Wer meint, die Realität würde mit diesem Witz nicht Schritt halten, könnte bald irren. Die Süddeutsche Zeitung berichtete vor … Mehr Gerhard Riegler: Ein Dienstwagen für Lehrlinge