Herbert Weiß: Einsatz für unsere Jugend

Beim Thema Corona-Impfungen gehen in den letzten Tagen die Wogen hoch. Abseits der Berichte über die gegenseitigen Schuldzuweisungen der Parteien oder die Demonstrationen gegen die Impfpflicht gibt es dazu aber auch positive Nachrichten.

Die Medien berichten über die hohe Impfquote unter Österreichs LehrerInnen. Zitiert wird dabei auch der neue Bildungsminister Martin Polaschek. „Die Lehrerinnen und Lehrer zeigen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und erhöhen so die Sicherheit an den Schulen wesentlich. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar.“ (1)

Wir AHS-LehrerInnen haben mit über 90 % übrigens den Spitzenplatz bei der Durchimpfungsrate inne. Als „Repräsentant der AHS“ wurde mir dazu schon mehrfach gratuliert. Ich kann den Dank aber nur an die Kollegenschaft weitergeben. Einerseits habe ich zu dieser Durchimpfungsrate nichts beigetragen, außer dass ich auch zu den Geimpften zähle. Andererseits gebührt der Dank aber den KollegInnen, die mit ihrem Einsatz zum Wohl unserer Kinder und Jugendlichen viel auf sich genommen haben und nach wie vor auf sich nehmen. Dabei greift der Blick auf die Impfquote eindeutig zu kurz. Mit dem erhöhten Arbeitsaufwand leisten wir LehrerInnen einen wichtigen Beitrag zum Funktionieren unserer Gesellschaft. Viele von uns stoßen dabei immer wieder an ihre Grenzen und schaffen es dann doch wieder, bei COVID-Testungen, der Übernahme zusätzlicher Aufgaben oder bei der Gestaltung ihres Unterrichts, der auf die verschiedenen Situationen eingeht, die sich durch die Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie ergeben, ihre Frau bzw. ihren Mann zu stehen. Die Belastungen wirken sich übrigens nicht nur bei den älteren KollegInnen aus. Ganz besonders belastet sind auch die jungen KollegInnen, die zum Teil noch kaum auf erfolgreich absolvierte „normale“ Schuljahre zurückblicken können.

Mein Dank gebührt also allen KollegInnen – den geimpften wie den ungeimpften –, die tagein, tagaus zum Wohl unserer Jugend sehr viel auf sich nehmen. Möge uns das neue Jahr spürbare Erleichterungen bringen. Vorerst wünsche ich allen KollegInnen und natürlich auch unseren SchülerInnen erholsame Weihnachtsferien.

(1) Impfquote bei Lehrern steigt. In: ORF online vom 13. Dezember 2021. Bild lizenziert von BIGSTOCKPHOTO.


Ein Gedanke zu “Herbert Weiß: Einsatz für unsere Jugend

  1. … vielen Dank für Ihren Einsatz und den hervorragenden Beitrag. Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen für eine gesegnete Weihnachtszeit Emmerich Mazakarini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.