Einsatz und Gelassenheit

Kommende Woche also wird der harte wieder zu einem weichen Lockdown. SchülerInnen der Primarstufe, Sekundarstufe I und der Polytechnischen Schulen kehren in den Präsenzunterricht zurück, die OberstufenschülerInnen mit Ausnahme der Abschlussklassen verbleiben im Distance Learning. Ab der Sekundarstufe I sind alle Personen, die sich im Schulgebäude aufhalten, verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. LehrerInnen sollen bedarfsgerecht FFP-2-Masken zur Verfügung gestellt werden. 6,1 Millionen Stück sind bereits ausgeliefert. Das und viele andere Details wurden in den letzten Tagen vom BMBWF verlautbart.

Selbstverständlich kann man trefflich darüber streiten, ob diese Vorgangsweise klug ist oder nicht – und zweifellos kommt man mit unterschiedlichen Blickwinkeln zu unterschiedlichen Ergebnissen. Es geht nicht nur um gesundheitliche, sondern auch um soziale, bildungspolitische und wirtschaftliche Aspekte. Man kann es unmöglich allen recht machen, und ich beneide die verantwortlichen EntscheidungsträgerInnen nicht.

Ich bin stolz darauf, dass im Schulbereich so viele Menschen so engagiert arbeiten, um trotz der herausfordernden Rahmenbedingungen einen möglichst guten Ablauf zu gewährleisten. Und damit meine ich ausdrücklich nicht nur die LehrerInnen, sondern auch die Bediensteten in der Schulverwaltung vom Schulwart bis zur Sektionschefin.

Wir werden wohl alle noch eine Weile durchhalten müssen, aber mit Einsatz und Gelassenheit werden wir es schaffen und auch einiges daraus lernen. Max Frisch beschrieb es so: „Eine Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.

Bild lizenziert von BIGSTOCKPHOTO.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.