Garant für Stabilität und Sicherheit

Gestern beim Frühstück hat mir eine Kolumne zur Causa prima ein Schmunzeln entlockt. In „Seid ihr alle da?“ wird eine „Typologie der Virus-Betroffenen“ erstellt, und das sehr pointiert – und treffend. (1) Berufsbedingt – und damit meine ich nicht meine Tätigkeit als Lehrer – habe ich in den letzten Tagen sehr viel mit dem Thema zu tun, und ich bin all diesen Typen begegnet.

Etwas ernster war die zweite Frühstückskolumne. „Nicht in die Schule zu gehen gehört wohl zu den auf den ersten Blick angenehmeren Aspekten in einem Schülerleben. Wenn da nicht die Matura wäre oder der abgesagte Skikurs, die Sprachreise, auf die man sich gefreut hat, oder schlicht das Zusammensein mit Freunden. Und die Erkenntnis, dass die Schularbeiten, die man nicht schreibt, nicht immer bei den nächsten helfen.“ (2)

Meine Maturaklasse nimmt die schulischen Maßnahmen recht gelassen – und das zurecht, wie ich glaube. „Das Bildungssystem als Institution arbeitet weiter. Es wird auf einen Fernbetrieb und „Unterricht light“ umgestellt“, heißt es in einem Erlass des Unterrichtsministeriums. (3) Und das wird auch funktionieren, da alle Beteiligten Interesse daran haben.

Der Öffentliche Dienst ist ein Garant für Stabilität und Sicherheit. Gerade in krisenhaften Situationen tragen die Kolleginnen & Kollegen mit größtem Einsatz dazu bei, dass unsere Gesellschaft weiterhin gut funktioniert“, bringt es Dr. Norbert Schnedl, GÖD-Vorsitzender und ÖGB-Vizepräsident, auf den Punkt. (4)

Mein herzlicher Dank gilt allen, die dazu beitragen, diese von niemandem vorhergesehene oder gar gewünschte Situation gut zu meistern – und damit meine ich alle, von den KollegInnen an den einzelnen Dienststellen bis zu den höchsten Verantwortlichen in den Ministerien. Ich erlebe maximales Engagement und hohe Professionalität.

Vertragsbedienstete und BeamtInnen haben u. a. gelobt, alle mit ihrem Dienst oder Amte verbundenen Pflichten treu und gewissenhaft zu erfüllen. Dass das keine leeren Worte sind, stellen sie jetzt vorbildlich unter Beweis.

(1) Guido Tartarotti, Seid ihr alle da? In: Kurier online vom 12. März 2020.

(2) Friederike Leibl, Wenn man bekommt, was man sich wünscht. In: Presse online vom 12. März 2020.

(3) BMBWF, Umgang des Bildungssystems mit dem Coronavirus – Eckpunkte, 12. März 2020, S. 1.

(4) www.goed.at am 13. März 2020.

Bild lizenziert von BIGSTOCKPHOTO.


Ein Gedanke zu “Garant für Stabilität und Sicherheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.