Qualität zum Defäkieren

Der Fremdsprachenunterricht ist ein spezielles Opfer des britischen Gesamtschulsystems. „Während 1997 noch 71 Prozent der britischen Schüler der Unterstufe eine Fremdsprache wählten, sank das Interesse im vergangenen Jahr auf weniger als die Hälfte (44 Prozent).“ (1)

Einer meiner weniger höflichen Schüler, der einige Monate in einer öffentlichen Schule in England verbracht hatte, meinte, der britische Fremdsprachenunterricht sei zum Defäkieren. (Er drückte es natürlich etwas anders aus.) Damit hat er aber definitiv Unrecht. „Nur zwei Prozent der Briten sind in der Lage in einer Fremdsprache, die sie in der Schule gelernt haben, nach dem Weg zur nächsten Toilette zu fragen.“ (2) Nicht einmal dafür reicht es also.

Das englische Gesamtschulsystem ist gescheitert. Das öffentliche, muss man korrekterweise hinzufügen. Daneben floriert ein sehr gutes, sündteures Privatschulsystem. Differenzierung nach Vermögen – ist das das Ziel der Politikerinnen vom Minoritenplatz?

(1) ORF online am 21. September 2009

(2) SDA-Pressemeldung vom 4. August 2007

3 Kommentare

Eingeordnet unter Quins Kommentare

3 Antworten zu “Qualität zum Defäkieren

  1. Wolfgang Türtscher

    Lieber Eckehard,
    ich habe Deinen Artikel in der AHS/Nr. 6/2010, mit Genuss gelesen und stimme Dir vollkommen zu.

    Obwohl es traurig ist, die englischen Sequenzen in Deinem Beitrag werden viele von uns nicht verstehen.

    Herzlichen Gruß und besten Dank

    Wolfgang

  2. Pingback: Wie die Gesamtschule Eliten fördert « Aus dem Hollerbusch

  3. Pingback: Wie die Gesamtschule Eliten fördert « Aus dem Hollerbusch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s