Eva Scholik kandidiert für den ORF-Publikumsrat

Bei meinen zahlreichen Schulbesuchen vor den PV- und Gewerkschaftswahlen wurde seitens der KollegInnen immer wieder die Bedeutung einer offensiven Medienarbeit hervorgehoben. Unsere Leistungen auf diesem ebenso mühevollen wie wichtigen Feld wurden anerkannt, eine weitere Intensivierung gewünscht.

Ein wertvoller Beitrag dazu wäre eine Präsenz von uns LehrerInnen im ORF-Publikumsrat. Deshalb hat sich Eva Scholik dankenswerterweise bereiterklärt, sich dieser Wahl zu stellen, die zwischen 26. Jänner und 1. Februar stattfindet.

Jede/r ORF-GebührenzahlerIn erhält im Lauf der kommenden Woche per Post einen Stimmzettel zugesandt. Mit der Stimmabgabe können wir einen Beitrag dazu zu leisten, dass der ORF seinem Bildungsauftrag in höherem Maß als bisher gerecht wird.

Wir wollen über die Medienberichtserstattung nicht nur klagen, sondern wir wollen sie verändern!

Genaure Informationen: Wahl zum ORF-Publikumsrat

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Quins Kommentare

Eine Antwort zu “Eva Scholik kandidiert für den ORF-Publikumsrat

  1. Ruth

    Das hätte ja mal super geklappt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s